Enter your keyword

post

Ausbildung zum/r Sozialassistenten/in

Ausbildung zum/r Sozialassistenten/in

Die staatlich geregelte Ausbildung zum/r Sozialassistenten/in bereitet sozial engagierte Jugendliche und Erwachsene auf eine unterstützende Tätigkeit mit Kinder und Jugendlichen, älteren Menschen und/oder Menschen mit Beeinträchtigungen vor. Parallel zur Fachausbildung kann die erweiterte Berufsbildungsreife und/oder der Mittlere Schulabschluss erworben werden.

Zugangsvoraussetzung

Einfache Berufsbildungsreife (ehemals einfacher Hauptschulabschluss)

Kosten

Die Ausbildungskosten werden je Ausbildungsjahr festgesetzt. Die Ausbildungskosten berechnen sich anhand des Familieneinkommens (z. B. Einkommen und Einnahmen der Erziehungsberechtigten sowie des Auszubildenden und ggf. seines/ihres Ehegatten) wie folgt:

  • 100 €   mtl.      für Familien mit jährlichem Bruttoeinkommen bis   29.420 €
  • 150 €   mtl.      für Familien mit jährlichem Bruttoeinkommen über 29.420 €
  • 200 €   mtl.      für Familien mit jährlichem Bruttoeinkommen über 40.000 €
  • 250 €   mtl.      für Familien mit jährlichem Bruttoeinkommen über 50.000 €

Nächster Ausbildungsbeginn

09.08.2021

Consent Management mit Real Cookie Banner